Halle 45

Mainz
Halle 45

Eine der größten Konzert- und Eventhallen in der Rhein-Main Region, die „Halle 45“ in Mainz, ist eine coole und moderne Location im industriellen Stil. Die ehemalige Waggon- und Panzerfabrik hat eine einmalige, historische Atmosphäre, die man so schnell nicht vergisst. Die meterhohen Decken, opulente Stahlträger und der raue Industriecharme sind einzigartig. Die Halle wurde in den Nachkriegsjahren wieder aufgebaut und 1998 zur Veranstaltungshalle. Im Jahr 2015 dann unter neuer Betreibergesellschaft aufwendig saniert und modernisiert. Durch ein variables Raumkonzept haben Sie und bis zu 2.000 Gäste Platz um Messen, Kongresse, Firmenevents, Ausstellungen, Konzerten oder private Feiern zu veranstalten.

Halle | 5.000m²

Die Halle erscheint seit der Sanierung im neuen, frischen Glanz: Durch die dreizehn Meter hohen Giebel ist sie offen und hell, was eine freundliche Atmosphäre schafft. Sie lässt sich in verschiedene Bereiche aufteilen, so ist es möglich auch mit einer kleineren Anzahl von Personen die Location zu nutzen. Im Foyer können Sie zunächst die ersten Gäste empfangen und die bewundernswerte Kulisse auf sich wirken lassen. Die große Eventhalle bietet viel Platz für die kreative Umsetzung Ihrer Gestaltungswünsche – Nichts ist unmöglich! Ein weiterer Vorteil, die Halle ist dank zwei großer Tore ohne Probleme auch mit LKWs zu befahren und ermöglicht die Anlieferung von schweren und sperrigen Gegenständen. Das Flair und die Authentizität der Halle sind sehr beliebt, mit der „Halle 45“ haben sie eine großzügige und trendige Eventlocation.